Vorratsdatenspeicherung – Die Politik “kümmert” sich um Dich !

Der 01.01.2009 ist nun endlich angebrochen und mit ihm treten die verschiedensten lustigen Gesetze in Kraft, die von den Komödienveranstaltern im Zirkus Bundestag durchgewunken und im Namen der Demokratie einfach mal eben beschlossen wurden. Ob es dem Volk passt oder nicht, spielt dabei keine rolle. Ebenso die groß angelegte Information und Aufklärung wird dabei im Sinne des Volkes halbherzig bei Seite gelegt und wenn der Bürger zu viele Fragen stellt, packt man die Vogelgrippe oder einen neuen  Gammelfleischskandal aus der Bundeszauberkiste !

Das ist Demokratie in Deutschland ! Der Bürger hat nichts zu melden, bezahlt kräftig seine Steuern und wird mit den verrücktesten und unnötigsten Ideen einer maroden unfähigen Regierung beschäftigt und somit bei Laune gehalten ! BRD = Beschäftigung Reicht Doch !

Die beste Kreation der Volkszersetzer scheint wohl die sog. Vorratsdatespeicherung zu sein. Jaja natürlich und ganz klar im Kampf gegen die bösen Terroristen, die wir so zahlreich in Deutschland zu bewältigen haben. Stellt dabei die auch die Frage, wo diese Leute eigentlich herkommen sollen. Womöglich aus der unkontrollierten Zuwanderung, welche ebenso die selbige Regierung zu verantworten hat, während sie ungebremsten und völlig sinnfreien Multikulti ohne Grenzen predigte ?!

Nehmen Sie ein Telefon in die Hand und rufen Sie Ihre Verwandten an, schreiben Sie eine Email, Surfen Sie im Netz nach Kochrezepten und lehnen Sie sich entspannt zurück, schließlich kann Ihnen jetzt nichts schlimmes mehr passieren. Sie fragen sich jetzt warum ? Ganz einfach, weil die BRD im Zweifelsfall genau wie über Ihr Bankkonto nun ein wachendes Auge hat und jegliche Arten von Verbindungsdaten abfragen kann wenn sie dies als nötig ersieht.

Finden Sie es nicht merkwürdig ? Wenn ein Staat:
- Sie belügt und sie grundsätzlich zu nichts fragt und stattdessen einfach etwas beschließt ?
- Ihnen jeden Monat die Hälfte Ihres Gehaltes aus der Tasche nimmt ?
- Ihnen vor den letzten großen Wahlen erzählt dass Steuererhöhungen nicht machbar wären ?
- Abartige Steuerverschwendungen vornimmt während Sie sich einen Zweitjob suchen dürfen ?

Diese Liste könnte unendlich fortgeführt werden !

30.000 Bürger haben beim Bundesverfassungsgericht Verfassungsklage gegen die Datenspeicherung eingereicht. Ein Urteil über die Klage ist im ersten Halbjahr des Jahres 2009 zu erwarten.

Das neue Jahr fängt also ganz im Sinne des Volkes an, vorausgesetzt man säuft sich die Zustände schön oder schaltet das Gehirn ab !

In diesem Sinne wünschen wir allen über 80 Millionen potentiellen Terroristen in Deutschland ein frohes neues Jahr !

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

© 201Verkackeiert - Der sozialkritische Blog