Immer mehr Deutsche hauen ab !

Ob man es glauben will oder nicht. Eine neue oberpeinliche Statistik belegt, dass im Jahr 2006 die Zahl der Deustchen die auswanderten um sich eine neue Heimat zu suchen, einen Höchststand seit 1954 erreicht hat. Mit anderen Worten also: Es sind lange nicht mehr so viele Menschen ausgewandert wie wenige Jahre nach dem 2. Weltkrieg! Traurig aber wahr!

Statistischen Angaben zufolge sind 155.300 Menschen aus Deutschland abgewandert oder abgehauen, man kann es nennen wie man möchte. Liest man sich im Netz Kommentare und Berichte durch, so kann man ruhig von abhauen oder flüchten sprechen.

Die meisten Auswanderer zog es in die Schweiz (18.000), die USA (13.800) und nach Österreich (10.300). Durchschnittlich waren diese Menschen 32,2 Jahre alt. Mehr als die Hälfte, nämlich 56 Prozent der Auswanderer im letzten Jahr, waren Männer. Das beliebteste Ziel der ab ca. 50-Jährigen war Spanien. Bei den unter 50-Jährigen rangierte die Schweiz ganz oben.

Wenn würde es also noch wundern wenn der Deutsche Staat womöglich noch so doof ist und eine Mauer um ganz Deutschland ziehen würde? *Sarkassmus Off* . Wenn unzählige Menschen die Flucht ergreifen sollte sich ein Staat überlegen was hier nicht mehr stimmt. Liegt es womöglich daran dass dem Bürger 50% seines Einkommen geklaut werden? Dass man Zugriff auf seine privaten Konten hat? Dass man 75% an der Zapfseule dem Staat in den Rachen schmeisst? oder liegt es daran dass der deutsche Staat im Namen des Anti Terror Kampfes Massnahmen ergreift die nur noch an die alte DDR erinnern?

Fakt ist und bleibt: Ein freier und gesunder Menschenverstand, will nicht in einem Land leben, in dem Demokratie nur noch geheuchelt wird und er von morgens bis Abends an der Nase herumgeführt wird. Wer heute seine Koffer packen kann, tut dies mit dem Vertrauen ein besseres sozialeres Leben starten zu können und die meissten Fälle bestätigen, dass dies der Fall sein muss.

Deutschland und seine Politik, die wohl grösste und lächerlichste Schande nach dem 2. Weltkrieg!

© 201Verkackeiert - Der sozialkritische Blog